2015 curiosity of brain

Physical Theatre und Videomapping

“The Curiosity of Brain” ist eine Kombination aus Schauspielsolo und Animationsfilm, es vereint Physical Theatre mit Videomapping. Die Videos werden von Animationsfilmer Felix Kramer (Kunsthochschule Kassel) gezeichnet. Auf der Bühne agiert der Schauspieler Dominik Breuer, der in den vergangenen Jahren vermehrt im  Physical Theatre und Tanztheater gearbeitet hat u.a. mit backsteinhaus produktion (Stuttgart) und am Theater Heidelberg mit Nanine Linning.

(Quelle: https://brachland-ensemble.de/de/projekte/brain.html)